Sepomaia Viva

30.07.2018 - 31.07.2018

Umag-Umago, Povijesna jezgra (Altstadt)
h
Povijesna jezgra (Altstadt)

17. Internationales Festival der Antike

Beliebt bei den Einheimischen und Besuchern weckt das historische Fest Sepomaia Viva die Erinnerung an längst vergangene Zeiten, als Istrien noch von den Römern beherrscht wurde. 

Der Weißwein wurde mit Honig getrunken und dem Rotwein wurden Rosenblätter hinzugefügt. Das Leben pulsierte nur so in den rustikalen Villen, rund um das heutige Umag, doch der Schönheitsstandard und kulinarischen Standards waren anders als heute. Dies war die Zeit zwischen dem 1. und 4, Jahrhundert n. Chr., als das Gebiet der nordwestlichen Küste Istriens, nicht weit von Umag, unter dem Namen Sepomaia bekannt war.

Dort werden Lebensmittel aus der Römerzeit zubereitet. Es treten Tänzer und Gladiatoren aus der Antike auf und das Bild längst vergangener Zeiten wird durch einen Workshops des alten Handwerks durch- Töpfern, Bildhauerei und die Ausarbeitung von Mosaiken ergänzt werden.

Email

Internationales Lob für Istrien

  • Best Olive Oil Region in the world 2016, 2017 and 2018


  • Istria 52 Places To Go In 2017

  • 10 Best European
    Wine Destinations 2016

  • 10 Best Wine Travel Destinations 2015

  • World's 2nd Best Olive Oil Region 2010 - 2015

  • Top 10 Valentine's Day Retreats 2014

Neben der umfangreichen medialen Abdeckung in Zeitschriften wie etwa dem National Geographic Traveler und der Huffington Post, sowie in angesehenen touristischen Führern wie etwa dem Lonely Planet, setzen internationale Journalisten und Reiseveranstalter das Lob an Istrien und dessen Angebot fort, indem sie es unter die besten mondänen Destinationen einordnen.

Buchungen