Sonnabend der alten Bräuche

09.09.2018

Buzet, Stari grad (Altstadt)
12:00 - 24:00 h
Stari grad (Altstadt)

Altertümliches Volksfest

Subotina oder die Reise in die Vergangenheit

Jedes Jahr, im Monat September zum Fest Mariä Geburt, werden die Straßen und Plätze des Altstadtkerns von Buzet zu einer Bühne aus vergangener Zeit. Alle Teilnehmer dieses Spektakels legen zu diesem Anlass die ursprünglichen Volkstrachten, also die Volks- und Bürgerkleidung aus dem Ende des XIX., Anfang des XX. Jahrhunderts an, und beim Klang volkstümlicher istrischer Musik, breiten sich die angenehmen kulinarischen Düfte von Spezialitäten aus, die auch den Gaumen der anspruchsvollsten Besucher zufrieden stellen.

In dieser Welt der Vergangenheit, die sich innerhalb der alten Stadtmauern abspielt, kann man an den unterschiedlichsten völkerkundlichen Workshops der alten und vergessenen Handwerkskünste teilnehmen, den sogenannten Ethno-Straßen des alten Handwerks , wo Tischler, Küfer, Schuster, Schneider, Spinner, Korbmacher, Weber, Ölpresser, Apotheker und andere Meister des alten Handwerks, die ihre Fertigkeiten bis heute nicht verlernt haben, ihre Künste zur Schau stellen. Dieser Ethno-Straße entlang, können sie bei Ihrer Reise auch in die Gastro-, Eno- oder Art-Straße sowie die Medica-Straße einbiegen.

Auf der Gastro-Straße werden Sie von köstlichen Genüssen überrascht: Minestrone, Nudeln Fuži , Käse, Speisen aus Trüffel, Lendenbraten und Würste und noch viele andere zahlreiche Delikatessen, denen man nicht widerstehen kann. Auf der Eno-Straße können Sie dann Weine der besten Winzer Istriens kosten. Auf dem Weg über die Medica-Straße werden Sie sich von der Qualität traditionell und auf ursprüngliche Art hergestellter Produkte, wie Honig, Olivenöl, Schnaps aus Heilkräutern, Gewürze und Gesundheitstees überzeugen können. Nach gutem Essen und Trinken folgt noch eine lustige Unterhaltung. Die Verantwortung hierfür übernehmen Jongleure, Straßenkomiker, Musiker, Harmonikaspieler, Tänzer des alten Stils, aber es gibt auch Vorstellungen von Schauspielgruppen in der einheimischen Mundart.

Doch auch das ist noch nicht alles – auch ein Umzug typischer Gesichter aus alter Zeit darf nicht fehlen: Müllmann, Feuerwehrmann, Schornsteinfeger, Nachtwächter , Eismann, Fotograf... Schauen Sie sich aber auch die Folklore-, Souvenier- und Schmuck-Ausstellung in den städtischen Museen und an den Ständen an! Sie können es aber auch mit einer Partie Boccia oder dem landestypischen Kartenspiel Briškula oder Trešete versuchen.

Genießen Sie die einzigartige Reise in die Vergangenheit beim Buzeter Fest, spüren Sie den Hauch der Vergangenheit und lassen Sie sich daran erinnern, wie es zu Omas und Opas Zeiten aussah.

Info:

TZ Buzet
T. +385 (0)52 662343, F. (0)52 662343
info@istria-buzet.com

Email

Internationales Lob für Istrien

  • Best Olive Oil Region in the world 2016, 2017 and 2018


  • Istria 52 Places To Go In 2017

  • 10 Best European
    Wine Destinations 2016

  • 10 Best Wine Travel Destinations 2015

  • World's 2nd Best Olive Oil Region 2010 - 2015

  • Top 10 Valentine's Day Retreats 2014

Neben der umfangreichen medialen Abdeckung in Zeitschriften wie etwa dem National Geographic Traveler und der Huffington Post, sowie in angesehenen touristischen Führern wie etwa dem Lonely Planet, setzen internationale Journalisten und Reiseveranstalter das Lob an Istrien und dessen Angebot fort, indem sie es unter die besten mondänen Destinationen einordnen.

Buchungen