Nezakcij, Valtura (Ližnjan-Lisignano)
h

Inszenierung des Alltag der Histrier

Der Sturz des istrischen Königs
Es gibt nicht viele Völker, ­die sich würdevoll und mutig den überlegen Römer wiedersetzt haben, doch die Histria, zusammen mit ihrem König Epulon, sind eines dieser mutigen Völker. Auch wenn Sie letztendlich den Römern unterlegen waren, haben sie erhobenen Hauptes gekämpft. Die heute Fundstätte Vizače war in der prähistorischen Ära der Mittelpunkt des Lebens auf der Halbinsel Istrien, sowohl im kulturellen und geistigen Sinne als auch im Hinblick auf die Handelsbeziehungen.

Während der Vorstellung Histri wird der letzte Kampftag des Epulon und seinen Histriern am original Schauplatz Nezakcij inszeniert. Um das Erlebnis zu vervollständigen, wurde dafür die Gladiatorengruppe aus Pula namens „spectacula Gladiatoria“ engagiert.

Die Besucher können neben dem Theater-Erlebnis den Alltag der Histrier erleben. So sehen Sie, wie in dieser Zeit Speisen zubereitet wurden und wie Keramik oder Kleidung auf einem Webstuhl handgefertigt wurden. Das den damaligen Frauen ihr Aussehen wichtig war beweisen ihre Frisuren und ihr Schmuck, die selber machten.

Eintritt frei

Email

Internationales Lob für Istrien

  • Best Olive Oil Region in the world 2016, 2017 and 2018


  • Istria 52 Places To Go In 2017

  • 10 Best European
    Wine Destinations 2016

  • 10 Best Wine Travel Destinations 2015

  • World's 2nd Best Olive Oil Region 2010 - 2015

  • Top 10 Valentine's Day Retreats 2014

Neben der umfangreichen medialen Abdeckung in Zeitschriften wie etwa dem National Geographic Traveler und der Huffington Post, sowie in angesehenen touristischen Führern wie etwa dem Lonely Planet, setzen internationale Journalisten und Reiseveranstalter das Lob an Istrien und dessen Angebot fort, indem sie es unter die besten mondänen Destinationen einordnen.

Buchungen