10. Olivenöl Messe

24.11.2018

Barban
h

Der malerische Ort an den Abhängen des südöstlichen Istriens, gelegen auf dem Weg zwischen Pula und Labin, ist bereits im Mittelalter entstanden. Barban ist reich an kulturellen Sehenswürdigkeiten, aber auch an immateriellem kulturellem Erbe, wovon das bekannteste das Ritterspiel „Trka na prstenac“ – „Wettrennen um den Ring“ ist. Neben der reichen Vergangenheit verbirgt dieses Gebiet auch eine Vielzahl anderer Sehenswürdigkeiten.

Olivenöl, das Alpha und Omega der mediterranen Küche, erhält seine Revue in Barban im Jahr 2009.
An ihr nehmen ausschließlich Olivenbauer des Gebiets von Barban teil, und neben den Verkostungen der nativen Olivenöle extra werden auch Werkstätten zum Thema Olivenanbau organisiert.

Es zahlt sich aus, die Revue von Barban im November zu besuchen. Auch aufgrund der Ausstellung von Souvenirs und interessanten Gebrauchsgegenständen, hergestellt aus Olivenbaumholz, sowie der Werke von Künstlern, für welche die Olive eine unerschöpfliche Inspirationsquelle ist. 

Email

Internationales Lob für Istrien

  • Best Olive Oil Region in the world 2016, 2017 and 2018


  • Istria 52 Places To Go In 2017

  • 10 Best European
    Wine Destinations 2016

  • 10 Best Wine Travel Destinations 2015

  • World's 2nd Best Olive Oil Region 2010 - 2015

  • Top 10 Valentine's Day Retreats 2014

Neben der umfangreichen medialen Abdeckung in Zeitschriften wie etwa dem National Geographic Traveler und der Huffington Post, sowie in angesehenen touristischen Führern wie etwa dem Lonely Planet, setzen internationale Journalisten und Reiseveranstalter das Lob an Istrien und dessen Angebot fort, indem sie es unter die besten mondänen Destinationen einordnen.

Buchungen