Štriga! Istrian rogaine challenge

16.06.2018

Buzet
h

Rogaining ist ein Langstrecken-Orientierungssport, der Bewegungsstrategien und Navigation zwischen den einzelnen Kontrollstellen unter Verwendung verschiedener Landkarten einschließt.

Die Teams, die 2 bis 5 Mitglieder haben können, bewegen sich in der vorgegebenen Zeit zwischen möglichst vielen Kontrollstellen. Kürzere Rogaine-Läufe können auch für Einzelwettbewerber organisiert werden. Die Kontrollstellen bringen eine verschiedene Punktezahl, je nach der Schwere ihrer Auffindbarkeit, deswegen legen die Teams eine Strategie fest (z.B. dass möglichst viele Kontrollstellen geringerer Wertigkeit gesammelt werden sollen).

Die Teams bewegen sich ausschließlich gehend (oder laufend) und orientieren sich mittels Karte und Kompass im Feld, das zwischen offenen, ebenen Flächen bis zu bergigen Waldgebieten reicht. Die Zentralstelle, im Rogaine-Jargon als „Hash House“ bezeichnet, ist eine Stelle, wo den Wettbewerbern warme Kost zur Verfügung gestellt wird und zu der die Teams beliebig oft zurückkehren können, um Nahrung zu sich zu nehmen, auszuruhen oder zu schlafen.

Die Teams bewegen sich in einem selbst gewählten Tempo, je nach ihren Möglichkeiten, und deswegen steht dieser Sport allen Altersgruppen offen, von Kindern bis zu älteren Personen. Während des Rennens müssen die Teammitglieder in Rufweite bleiben und die Kontrollstellen in voller Zusammensetzung passieren. Die übliche Dauer eines Rogaine-Laufs beträgt 24 Stunden, aber die istrische Herausforderung wird 12 Stunden dauern.

Email

Internationales Lob für Istrien

  • Best Olive Oil Region in the world 2016, 2017 and 2018


  • Istria 52 Places To Go In 2017

  • 10 Best European
    Wine Destinations 2016

  • 10 Best Wine Travel Destinations 2015

  • World's 2nd Best Olive Oil Region 2010 - 2015

  • Top 10 Valentine's Day Retreats 2014

Neben der umfangreichen medialen Abdeckung in Zeitschriften wie etwa dem National Geographic Traveler und der Huffington Post, sowie in angesehenen touristischen Führern wie etwa dem Lonely Planet, setzen internationale Journalisten und Reiseveranstalter das Lob an Istrien und dessen Angebot fort, indem sie es unter die besten mondänen Destinationen einordnen.

Buchungen