100 Meilen Istrien

12.04.2019 - 14.04.2019

Labin, Buzet, Motovun, Umag
h

Ultratrail Rennen

Zahlreiche Profi- und Freizeitsportler werden genügend Gründe für einen Istrienbesuch finden, sogar in den Wintermonaten, doch die ersten Frühlingstage bringen die sechste Ausgabe des Ultratrail-Rennens „100 Meilen Istrien“. Seit dem Jahr 2016 sind die „100 Meilen Istrien“ Teil der Ultra-Trail World Tour (UTWT), die eine Elitegruppe von einigen wenigen prestigeträchtigen internationalen Rennen bildet.

Die Strecke verläuft vom Ostteil der Halbinsel über die höchsten Gebirgsgipfel und endet an der Westküste der Halbinsel, in der Stadt Umag. Auf der Strecke werden Sie alle möglichen Aspekte des Traillaufs erleben: sehr anspruchsvolles und technisches Gelände, ein wenig Coastering, herrliche mittelalterliche Städtchen, tiefe Wälder, städtische Umgebungen, schlammige Talmulden, all dies gewürzt mit atemberaubenden Panoramen.

Das erste, 170 km lange Rennen hat seinen Startpunkt in Labin. Zunächst geht es bergauf zum Učka-Gebirgsmassiv, um nach dem Durchgang durch den Ćićarija-Kamm wieder bergab nach Buzet zu führen. Danach führt die Strecke die Teilnehmer nach Hum, die kleinste Stadt der Welt, und weiter über Motovun und Grožnjan zum Ziel in Umag.

Die Strecke mit dem nächsthöheren Schwierigkeitsgrad bietet einen Aufstieg von Meereshöhe bis zum höchsten Punkt Istriens, dem Berg Vojak. Vor dem Sattel unter dem Vojak schließt sich die Strecke an die Strecke des längsten Rennens an und folgt ihr ganz bis nach Buzet und dann bis nach Oprtalj. Vor dem Ziel in Umag werden Sie zwei Aufstiege bewältigen und einen Bach durchqueren müssen, alles unter dem wachen Auge der alten Pietrapelosa-Festung.
Das dritte, 67 km lange Rennen bildet ein ausgezeichnetes Übungsgelände für Teilnehmer, die sich in Zukunft an Ultratrail-Rennen versuchen wollen, während das vierte Rennen für Einsteiger in den Traillauf ausgelegt ist.

Der Zielpunkt aller Rennen und Mittelpunkt aller Begleitveranstaltungen liegt in Umag, wo auch der Ledo-Lauf „1 Meile Istriens“, ein sympathisches Rennen für unsere Jüngsten, veranstaltet wird.

» Anmeldungen
» Auskünfte zum Rennen werden auf der Webseite www.istria100.com veröffentlicht.
Willkommen zur siebten Ausgabe des Ultratrail-Rennens „100 Meilen Istrien“!

Informationen:
Rot 100 Meilen
100 miles (168 km) | +6.539 m | -6.819 m
Start @ Labin, Freitag, 16:00

Blau 110 km
110 km | +4.394 m | -4.394 m
Start @ Lovran, Freitag, 23:00

Grün 67 km
67 km | +2.441 m | -2.521 m
Start @ Buzet, Samstag, 10:00

Gelb 41 km
41 km | +1.129 m | -1.279 m
Start @ Motovun (Parkingplatz), Samstag, 08:00

Email

Internationales Lob für Istrien

  • Best Olive Oil Region in the world 2016, 2017 and 2018


  • Istria 52 Places To Go In 2017

  • 10 Best European
    Wine Destinations 2016

  • 10 Best Wine Travel Destinations 2015

  • World's 2nd Best Olive Oil Region 2010 - 2015

  • Top 10 Valentine's Day Retreats 2014

Neben der umfangreichen medialen Abdeckung in Zeitschriften wie etwa dem National Geographic Traveler und der Huffington Post, sowie in angesehenen touristischen Führern wie etwa dem Lonely Planet, setzen internationale Journalisten und Reiseveranstalter das Lob an Istrien und dessen Angebot fort, indem sie es unter die besten mondänen Destinationen einordnen.

Buchungen