In den Farben der Tradition...

05.07.2019

Brtonigla-Verteneglio
h

Das Fest der Dreschen

Eine interessante Reiseroute am Nachmittag bringt Sie nach Brtonigla, in einen Ort, gelegen auf einem Hügel und umgeben von zahlreichen Weinbergen und Olivenhainen, etwa 10 Minuten vom Meer entfernt.

Auf Sie wartet eine Rückkehr in die Vergangenheit, mit einer Besichtigung und dem Kennenlernen von Werkstätten alter Handwerke, wo Gastgeber Ihnen vorstellen, wie ihre Vorfahren einst gearbeitet haben.

Bei verschiedenen Verkostungen haben Sie die Möglichkeit, exquisite Köstlichkeiten aus der Region von Brtonigla zu probieren (Wein, Olivenöl, Brot von den 4 Ländern von Brtonigla, Honig, Käse,...), sowie die Bräuche und Traditionen der Region Brtonigla kennen zu lernen.

An einem kleinen Marktplatz in Brtonigla bereiten lokale Gastronomen vor den Augen der Gäste lokale Spezialitäten dieser Region zu und stellen die Art und Weise ihrer Herstellung vor. Die Gerichte werden in einem speziellen Steingut zubereitet, hergestellt zu diesem Anlass von tüchtigen Mitgliedern der Vereinigung traditioneller Kunsthandwerke aus Brtonigla.

Darüber hinaus wird hier auch gezeigt, wie diese einheimischen Handwerke hergestellt werden.

Email

Internationales Lob für Istrien

  • Best Olive Oil Region in the world 2016, 2017 and 2018


  • Istria 52 Places To Go In 2017

  • 10 Best European
    Wine Destinations 2016

  • 10 Best Wine Travel Destinations 2015

  • World's 2nd Best Olive Oil Region 2010 - 2015

  • Top 10 Valentine's Day Retreats 2014

Neben der umfangreichen medialen Abdeckung in Zeitschriften wie etwa dem National Geographic Traveler und der Huffington Post, sowie in angesehenen touristischen Führern wie etwa dem Lonely Planet, setzen internationale Journalisten und Reiseveranstalter das Lob an Istrien und dessen Angebot fort, indem sie es unter die besten mondänen Destinationen einordnen.

Buchungen