Sehenswürdigkeiten

  • Festungsmauern und Stadttore

    Rovinj

    Rovinj wurde bereits im 7. Jahrhundert von Festungsmauern umgeben, die später mit Stadttürmen verstärkt wurden. Die Stadt hatte sieben Eingangstore, von denen drei erhalten sind: das Tor des hl. Benedikt, Portica und das hl. Kreuz Tor. Anstelle des äusseren Stadttores wurde im 17. Jahrhundert der barocke Balbi-Bogen errichtet, der heute den Eingang zur Altstadt bildet.

    Mehr
  • Forum

    Pula

    Der Hauptplatz des antiken und mittelalterlichen Pulas befindet sich unter dem Stadthügel...

    Mehr
  • Fünfeckiger Turm

    Poreč

    Am Anfang der Hauptstrasse Decumanus, am Eingang zum Altstadtkern. Im 15. Jh., im gotischen Stil errichtet. Am Turm sieht man der Relief des venezianischen Löwen. Bis zur französischen Besatzung hin, blieben Teile der Stadttore erhalten.

    Mehr
  • Gotisches Haus

    Poreč

    Werfen Sie bei der Hausnummer 5 (Decumanus Strasse) unbedingt einen Blick nach oben, zu den, in Blütengotikstil reich verzierten Triforen des gotischen Palastes aus dem Jahre 1473.

    Mehr
  • Haus der kroatischen Verteidiger

    Pula

    Das Matrosenkasino welches dem Zeitvertreib und der Unterhaltung der österreichisch-ungarischen Offiziere und derer Familien diente, wurde im Jahr 1872 anhand des Projekts des Wiener Architekten L. Baumann erbaut, während das repräsentative Schloss erst 40 Jahre später dazugebaut wurde.

    Mehr
  • Haus der zwei Heiligen

    Poreč

    An der Vorderseite des kleinen einstöckigen romanischen Hauses heben sich insbesondere Relieffiguren von Heiligen hervor.

    Mehr

Übersicht 25 - 36 von insgesamt 83

Internationales Lob für Istrien

  • Best Olive Oil Region in the world 2016, 2017 and 2018


  • Istria 52 Places To Go In 2017

  • 10 Best European
    Wine Destinations 2016

  • 10 Best Wine Travel Destinations 2015

  • World's 2nd Best Olive Oil Region 2010 - 2015

  • Top 10 Valentine's Day Retreats 2014

Neben der umfangreichen medialen Abdeckung in Zeitschriften wie etwa dem National Geographic Traveler und der Huffington Post, sowie in angesehenen touristischen Führern wie etwa dem Lonely Planet, setzen internationale Journalisten und Reiseveranstalter das Lob an Istrien und dessen Angebot fort, indem sie es unter die besten mondänen Destinationen einordnen.

Buchungen