Buchungen

Buchungen

Veranstaltungen

  • Istrischer Pinca (Hefezopf) unter der Glocke

    09.04.2017

    Žminj, Agroturizam Paladnjaki

    Wiederbeleben von Osterbräuchen

    15:00 - 21:00 h

    Agroturizam Paladnjaki

    Wiederbeleben von Osterbräuchen

    Anfang April wird bereits der Ostergeist in Žminj herrschen, einem kleinen malerischen Ort im Zentrum Istriens, in welchem eine Veranstaltung der Pinze gewidmet, dem traditionellen istrischen Osterkuchen, stattfindet. Diese Veranstaltung erinnert uns an nicht so längst vergangene Zeiten, als das Backen der Pinze eine große Bedeutung anlässlich des Osterfestes hatte. Und alle Besucher werden sehen, aber auch verkosten können, was zum Osterfrühstück gegessen wurde. 

    Fleißige Hausfrauen aus ganz Istrien werden ihre Pinzen und Osterkuchen ausstellen, welche verkostet werden können. Neben der Feuerstätte werden die Hausfrauen zeigen, wie einst die Pinze geknetet und gebacken wurde, und sie werden auch ihre Rezepte teilen. Die Pinze wurde einst zu Ostern in jedem Haushalt zubereitet. 

    Es war eine der seltenen süßen Speisen auf dem bescheidenen Ostertisch zahlreicher Haushalte. Dieses süße Brot mit Rosinen wurde von den Frauen auch oftmals einen Tag zuvor verknetet, damit der Hefeteig die gewünschte Größe erreicht, und es wurde in großen Backöfen gebacken. Anders als beim Brot werden dem Pinzenteig Zucker, Eier und die unumgänglichen Rosinen zugefügt. Zum Schluss werden die Brote oben in Form eines Kreuzes eingeschnitten und mit Olivenblättern geschmückt. 

    Aber nicht nur die Pinze ist Teil der unumgänglichen Osterbräuche in Istrien. Für die Kinder wurden unbedingt für diesen Tag auch die sogenannten Osternester (jajarica) gebacken. Es ist die Rede von einem Gebäck in Form eines Zopfes auf dessen Oberseite sich ein gekochtes Ei befindet. Die Kinder haben sich immer besonders über dieses Geschenk gefreut, welches sie zum gefärbten Ei erhielten, dass ihnen beim Ostermittagessen von jedem Familienmitglied geschenkt wurde. 

    Info:

    TZ Žminj
    Čakavska kuća bb, 52341 Žminj T. +385 (0)52 846 792
    info@istria-zminj.com

    Mehr
  • Istrisches Festival der Pasta

    01.07.2017 - 02.07.2017

    Žminj

    Gastronomische Veranstaltung


    Gastronomische Veranstaltung

    Nach dem Wein, Olivenöl, Schinken und dem Käse ist nun die traditionellen Pasta unserer Region an der Reihe. Das Pasta-Festival findet in Žminj statt und ist ein Event bei dem die Pasta bzw die Teigwaren in der istrischen Gastronomie gefeiert werden. Durch die Förderung und Traditionspflege wird versucht, die lokalen Traditionen zu bewahren und den Schutz und die Wertschӓtzung  der einheimischen Teigwaren  anzutreiben. Die lokalen Hersteller sollen hierbei in ihrem beharrlichem Engagement zur Bewahrung und ihre Kreativität in der Entwicklung neuer Produkte unterstϋtzt werden.

    Auf dem Marktplatz Zat Kaštela, einem spezifischen Platz gleich hinter der alten Kirche des hl. Michael, unter den alten Kastanien wird eine gastronomische Veranstaltung stattfinden, die sowohl die traditionelle als auch die moderne istrische Küche vereint. An den rustikalen Ständen und einer, dem Anlass enstprechend ausgestatteten Küche sowie im angenehmen Ambiente mit Laternen und Kerzen könne Sie Nudeln, Saucen und verschiedene Käsesorten genießen und kaufen.

    Das vielfӓltige und abwechslungsreiche Programm mit kulinarischen Shows, Workshops zur Herstellung von Pasta, Kinder-Workshops, sowie die Präsentation von neuen und traditionellen Rezepten wird jeden Besucher zufriedenstellen. Sie werden Neuheiten und Geheimnisse der Profi-Köche erfahren oder vielleicht kreative Ideen fϋr Ihre eigenen Kochkϋnste mit nach Hause nehmen können.

    » www.festivalpaste.com

    Info:

    TZ Žminj
    Čakavska kuća bb, 52341 Žminj T. +385 (0)52 846 792
    info@istria-zminj.com

    Mehr
  • Žminjska štuorija - Geschichte von Žminj

    05.07.2017 - 20.09.2017

    Žminj


    Jeden Mittwoch können Sie sich der „Geschichte von Žminj“ (Žminjska štuorija) erfreuen.

    Programm:
    Žminj Tour
    Kostenloser Stadtrundgang im Ort Žminj
    Start: 10:00 Uhr vor dem Tourismusverband der Gemeinde Žminj
    Dauer der Stadtbesichtigung: 1 Stunde
    Eintritt für die Kirche: 5,00 kn

    Kleiner Markt von Žminj
    Markt mit traditionellen Produkten, istrischen Souvenirs und Handarbeiten
    09:00 - 14:00 Uhr

    Latus Open day, Gornji Orbanići 12/D Mittwochs und Freitags: 10:00 - 16:00 Uhr
    Zu jeder vollen Stunde werden Verkosten angeboten (- Aperitiv: Jogurt, Käse: 5 Sorten, istrische Malvazija (Weißwein), Dessert: junger Kuh Käse (Skuta)
    Preis pro Person: 75,00 kn

    » Žminjska štuorija

    Info:

    TZ Žminj
    Čakavska kuća bb T. +385 (0)52 846 792
    info@istria-zminj.com

    Mehr
  • Armonike zad Kastela - Harmonikas hinter der Festung

    08.07.2017

    Žminj, Kaštel (Kastell)

    23. Treffen der autodidaktischen Accordionspieler

    Kaštel (Kastell)

    23. Treffen der autodidaktischen Accordionspieler

    Wenn Sie am zweiten Samstag im Juli in der nähe von Žminj sein sollten, dann dürfen Sie auf gar keinen Fall die Begegnung der istrischen autodidaktischen Harmonikaspieler verpassen, offiziell 'Armonike zad Kaštela' (Harmonikas hinter dem Kastell) genannt, und inoffiziell 'Armonikin pir' (Harmonikahochzeit).

    Diese Begegnung hat keinen Wettbewerbcharakter und die einzigste Belohnung ist der Beifall des Publikums, und davon gibt es in Žminj immer genügend. An diesem Tag werden hinter dem Kastell Klänge von Polkas, Walzern und Volkstänzen laut. Das Konzert wird gewöhnlich von einem einheimischen Spieler eröffnet, wobei der Abschluss den Debütanten überlassen bleibt. Da die Mehrzahl der Musikanten den Status eines 'lokalen Stars' haben, da sie auch oft auf Hochzeiten und Festen spielen, werden sie vom Publikum meistens mit Applaus und heftigen Ovationen angespornt.
    Den Abschluss des offiziellen Programmteils bildet ein gemeinsames Musikstück, gespielt von den etwa vierzig normalerweise anwesenden Harmonikaspielern. Dies ist jedoch noch längst nicht das Ende des Fests, das sich bis tief in die Nacht hineinzieht, bei einheimischen Liedern und Klängen.

    Info:

    Općina Žminj
    T. +385 (0)52 846618
    opcina-zminj@pu.t-com.hr

    Mehr
  • Bartulja - Hl. Bartolommeo Fest

    24.08.2017 - 26.08.2017

    Žminj

    Volksfest


    Volksfest

    Das Žminer Fest 'Bartulja', heute das bekannteste und größte Volksfest in Istrien, hat eine mindestens hundertjährige Tradition, doch wahrscheinlich reicht es noch viel weiter in die Vergangenheit hinein. Früher wurde es zum Tage des hl. Bartolommeo, am 24. August gefeiert, aber seit Jahren haben die Menschen damit begonnen, sich am letzten Samstag im August zu versammeln, um an diesem Tage in möglichst großer Zahl zusammen zu sein.

    Dennoch findet am Bartolommeo-Tag auch heute noch eine Messe in der Kirche dieses Heiligen, unmittelbar am Eingang von Žminj statt. Das Wesen eines jeden 'Bartulja' ist, damals wie heute, eigentlich die Zusammenkunft der Žminjer an ihrem Geburtsort. Das ist der Tag, an dem die Einheimischen sogar von weit her anreisen, um nach Hause zu kommen, die Verwandtschaft und Freunde zu besuchen, zu reden und durch den Ort zu spazieren. Ältere Einwohner erinnern sich noch, dass vor 'Bartulja' jeden Tag, nach der Ernte und der Arbeit auf dem Feld, das Haus in Ordnung gebracht wurde, damit die Gastgeber Verwandte und Gäste in einem ordentlichen Haus empfangen konnte.

    Info:

    Općina Žminj
    T. +385 (0)52 846 250
    opcina-zminj@pu.t-com.hr

    Mehr

Übersicht 1 - 12 von insgesamt 13

Tourismusverband traegt keine Verantwortung fuer Aenderungen von Terminen, von Mitwirkenden, Programm, Preisen oder fuer den Fall einer Absage einer Veranstaltung

Internationales Lob für Istrien

  • Best Olive Oil Region in the world 2016 and 2017

  • 10 Best European
    Wine Destinations 2016

  • 10 Best Wine Travel Destinations 2015

  • World's 2nd Best Olive Oil Region 2010 - 2015

  • Top 10 Valentine's Day Retreats 2014

  • Best Wine Regions for Winter and Spring Travel 2014

Neben der umfangreichen medialen Abdeckung in Zeitschriften wie etwa dem National Geographic Traveler und der Huffington Post, sowie in angesehenen touristischen Führern wie etwa dem Lonely Planet, setzen internationale Journalisten und Reiseveranstalter das Lob an Istrien und dessen Angebot fort, indem sie es unter die besten mondänen Destinationen einordnen.

Buchungen