Erlebnisse

Top 5 der positiven Eigenschaften des nativen Olivenöls extra

Wussten Sie, dass die alten Römer das in Istrien gewonnene Olivenöl in alle Teile ihres Reiches lieferten? Es ist einfach einzigartig!

maslinovo uljeDas Öl bereichert die Ernährung, es dient als Heilmittel für verschiedene Krankheiten, man verwendet es für die Körperpflege, es soll als Aphrodisiakum wirken und ist das Markenzeichen des Mittelmeerraums und somit auch Istriens.

1. Olivenöl als Lebensmittel
Aus der Mittelmeerküche, die als eine der gesündesten weltweit gilt, ist dieses Öl gar nicht mehr wegzudenken. Haben Sie während Ihres Aufenthalts in Istrien das hochwertige istrische native Olivenöl extra gekostet?

Dann ist es bestimmt in Ihrem Warenkorb gelandet und Sie verwenden es bereits zu Hause. Wenn Sie noch nicht in den Genuss gekommen sind, empfehlen wir es Ihnen hiermit wärmstens.

ulje ljepota2. Olivenöl als Heilmittel
Wussten Sie, dass Olivenöl eines der gesündesten Öle der Welt ist? Als Heilmittel wirkt es vorbeugend gegen zahlreiche Krankheiten und Entzündungen. Aufgrund unserer Lebensweise leiden viele von uns z. B. an hohem Blutdruck oder Problemen mit dem Verdauungssystem. Es ist Ihnen bestimmt schon mal passiert, dass Sie sich an etwas nicht erinnern konnten. Essen Sie 1–2 Esslöffel Olivenöl pro Tag und Sie werden immer einen klaren Kopf haben!

3. Olivenöl als Schönheitselixier
Wussten Sie, dass man schon in der Antike glaubte, Olivenöl trage zu einer jung aussehenden Haut bei? Außerdem kann es beim Abnehmen helfen! Und erst die zahlreichen olivenölhaltigen Gesichtsmasken und Cremes, die Nägel und Haare stärken. Geben Sie es zu: Sie würden jetzt gerne wie Kleopatra in Olivenöl baden.

maslinovo ulje4. Olivenöl als Aphrodisiakum
Warum nicht? Neben Trüffeln, an denen es in Istrien nicht mangelt, empfehlen wir auch die goldenen Tropfen des Olivenöls. Im Volksglauben gilt Olivenöl auch als Aphrodisiakum, denn es soll Liebespartnern Kraft und Lebendigkeit verleihen.

5. Markenzeichen des Mittelmeerraums und Istriens
Hatten Sie schon Gelegenheit, den Nationalpark Brijuni zu besuchen? Dort befindet sich ein etwa 1600 Jahre alter Olivenbaum – einer der ältesten im Mittelmeerraum. Das Olivenöl aus Istrien galt schon bei den alten Griechen und Römern als Synonym für hohe Qualität, an der alle anderen Öle gemessen wurden.
Die istrischen Öle werden von Jahr zu Jahr besser – in Flos Olei, dem weltweit einzigen Olivenölführer für native Olivenöle extra, sind immer mehr istrische Olivenbauer vertreten.

Show