Weinstrassen Istriens

Kozlović vinarija

Details:

Bewertung: Hervorragend


Gianfranco Kozlovic aus Momjan ist der erste istrische Winzer, der nach Beginn der \"istrischen Weinrevolution\" in den 90-er Jahren auf nationaler Ebene auch formell anerkannt wurde, denn sein Malvasier wurde bereits 1998 als kroatischer Spitzenweißwein prämiert. Dies stellte für den Jungwinzer sicherlich einen persönlichen Triumph dar, hatte es doch Kozlovic als Stellvertreter der istrischen Winzerrebellen gewagt, die altbewährte Familientradition im Weingut zu brechen und drastische Änderungen einzuführen, die nicht immer die Zustimmung der Altvorderen fanden. Mittlerweile hat er sich zum Profiwinzer gemausert und sein Keller ist nicht nur eine Kultstätte der kroatischen Weinerzeugung, sondern auch eines der größten Weinlabors im Land. Trotz vieler gewagter Experimente steht der Name Kozlovic für den Momjaner Muskateller.

Standort:

  • Valle 78, Momjan-Momiano

Weine:

  • Malvazija istarska, 0,75 l
  • Santa Lucija (barrique), 0,75 l
  • Teran, 0,75 l
  • Muškat momjanski, 0,5 l


Verhältnis zwischen Rot- und Weißweinen: 75% : 25%

Rebfläche: 16 Ha

Laden: DA

Auszeichnungen:

Vinistra 2014


  • IQ
  • Vinibuoni d'Italia
  • Itinerari tra i vigneti
  • Magnar ben




Show