Cro Race

Standort:

  • Rabac-Labin

Datum:

  • 05.10.19

Kontakt:

Über die Veranstaltung:

5. Etappe des professionellen Radrennens


Etappe: Rabac - Labin - PP Učka - Ičići - Opatija - Rijeka - Čavle - Platak

Seien Sie Teil der schönsten Ansichtskarte Kroatiens beim größten und renommiertesten Radrennen in Kroatien, das nach fünf Jahren dieses Jahr unter dem neuen Namen CRO Race vom 1. bis zum 6. Oktober stattfindet. Das Rennen startet am Dienstag, dem 1. Oktober, in Osijek (Ostkroatien) und passiert sogar 14 National- und Naturparks, um am 6. Oktober in Zagreb zu enden.

Dank der ausgezeichneten vorjährigen Organisation wird am 5. Oktober die 5. Etappe wieder durch Rabac und Labin und weiter in Richtung Naturpark Učka - Ičići - Opatija - Rijeka - Čavle - Platak gefahren. Das Rennen startet um 10.45 Uhr in Rabac, führt durch die Altstadt von Labin und macht einen Kreis über die Dörfer Kranjci und Kapelica, um dann durch das Zenrtum von Labin durchzufahren. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, die weltbesten Radrennteams live zu sehen.

Zum ersten Mal wird auch das Mitchelton-Scott-Team aus Australien mit den Weltbekannten Brüdern Yates, den Spitzenradsportlern Matteo Trentino, Esteban Chavez sowie dem ausgezeichneten slowenischen Sprinter Luka Mezgec dabei sein. Außerdem werden wir auch dieses Jahr das Astana –Team sehen können, eines der Favoriten für das Rote Hemd, sowie den Titelverteidiger, das Bahrain- Merida-Team und das CCC-Team, dessen Radrenner Maciej Paterski 2015 das erste Rennen gewann.

Übertragen wird das Rennen auf dem Kroatischen Fernsehen (HRT), auf Eurosport und auf dem größten online-Videokanal GCN (Global Cycling Network) sowie auf zahlreichen anderen Fernsehprogrammen in 190 Ländern der Welt.



Show