ISTRA INFO COVID-19 X  

Wein zu Ehren: Ereignisse und Bräuche

Wine Day

Tag der offenen Weinkeller in Istrien

Jedes Jahr geben die istrischen Weinkeller ihr Bestes für den Tag des Weins, welcher in vielen Regionen der Welt am letzten Sonntag im Mai gefeiert wird.

An diesem Tag öffnen, gleichzeitig mit tausenden Weinkellern weltweit, auch jene in Istrien weit ihre Türen für alle neugierigen Besucher, Weinliebhaber, aber auch für jene, welche dies erst werden.

Am Tag der offenen Türe können Gäste in die modernen Weinkeller, eingerichtete Verkostungsräumlichkeiten und Familiengüter reinschauen, in welchen die freundlichen Gastgeber die Besucher erwarten. Dies ist die Gelegenheit für eine Verkostung und angenehme Weingespräche mit den Gastgebern, aber auch den Kauf von ausgezeichneten Flaschen. Istrische Spitzenweine sind der Reihe nach Errungenschaften aus der Zeit der letzteren fünfzehn Jahre intensiver Entwicklung der Weinherstellung und des Weinbaus in Istrien.

Das Projekt Tag des Weins startete in der italienischen Region der Toskana Mitte der 90er Jahre als neue Sicht auf die touristische Promotion des Weins, um bis heute die Eigenschaften einer wahren globalen Bewegung anzunehmen. Es hat sich bereits in den ersten Jahren in ganz Italien ausgebreitet, und im Jahr 1998 hat es dessen Grenzen überschritten. In demselben Jahr, am letzten Sonntag im Mai, haben auch vereinzelten Regionen in den USA, der Republik Südafrika, Argentinien, Chile und Uruguay die Türen der Weinkeller geöffnet.

Istrien gesellte sich bereits im Jahre 1999 dazu und umfasste in der ersten Ausgabe der Veranstaltung 37 Winzer, welche von etwa 800 Gästen besucht wurden, und bis heute ist der Tag der offenen Weinkeller in Istrien zu einem respektablen eintägigen Festival der Weinkultur hinausgewachsen.

»» Tag des Weins in Istrien - 29.05.2022.

 

Show