ISTRA INFO COVID-19 X  

Schau, eine Stadt!

Standort:

  • Centar za nematerijalnu kulturu Istre (CENKI) / Pićan

Datum:

  • 03.06. - 30.09.22

Kontakt:

  • Etnografski muzej Istre (EMI)

Webseite:

Über die Veranstaltung:

Familienfoto der Einwohner von Pićan


Öffnungszeiten: 09:00 - 17:00, samstags und sonntags geschlossen

Die Ausstellung des Zentrums für immaterielle Kultur Istriens des Ethnografischen Museums Istrien ist das Ergebnis einer Feldforschung, mit dem Ziel der Kartierung von Erinnerungen durch das Medium eines Familienfotos der Einwohner des engeren Stadtzentrums und der Stadt Pićan.

Jedes der Fotos wurde von Haushalten selektiert, welche dem Aufruf gefolgt sind. Der Zeitpunkt des Entstehens, der Standort und auch der Gegenstand auf dem Foto selbst wurde willkürlich gewählt, da der Schwerpunkt beim Gefühl eines besonderen Wertes für den Eigentümer und/oder die Familie lag. Dadurch wurde auch eine deutlichere Wahrnehmung und ein Verständnis der individuellen Gefühle und Erinnerungen und jener der Gemeinschaft erzielt, aber auch zu einem vielschichtigen Beobachten der Veränderungen in der Lebenskultur, der Fotografie und dem Fotografieren beigetragen.

Eigentümer der Fotografien:
Nela i Darko Aničić, Manuela Bačić, Romana Kancijanić,
Juna Kiković, Nadija i Branko Kolić, Nevenka Pantina, Ljuban Radić,
Andrej Rugovac, Emilia Šestan, Anton Širol, Ana-Lea Težak,
Dražana Težak, Marija Težak, Danijela Draguzet
Autorin der Ausstellung: Nuša Hauser



Show