Tage Titos in Fažana » vertagt

Standort:

  • Riva / Fažana-Fasana

Datum:

  • 09.05.20

Kontakt:

Webseite:

Über die Veranstaltung:

Tage, die dem Aufenthalt und dem Wirken Titos in Fažana gewidmet sind


Veranstaltung mit dem Ziel an den Aufenthalt von Josip Broz Tito in Fažana zu erinnern. Der erste Tag ist Kulturveranstaltungen, der zweite dem Sport gewidmet.

Josip Broz Tito (1892 - 1980), Revolutionär und Präsident des ehemaligen Jugoslawien, ist einer der bekanntesten Staatsmänner des 20. Jahrhunderts. Im Jahr 1947 fuhr er zum ersten Mal von der Mole von Fažana zu den Inseln Brioni. Auf den Inseln - heute Nationalpark Brioni - hatte Tito seine Sommerresidenz, wo er oft Gäste aus der Welt der Politik, der Wirtschaft, des Sports, der Kultur und der Kunst empfing... Vom Staatsmann Haile Selassie (Äthiopien) bis zur englischen Königin Elisabeth II. und anderen, kamen zu Tito zahlreichen Staatsmänner zu Besuch. Fažana ist Zeugin einer ganzen Reihe angesehener Gäste bis zu den Künstlern wie Sophia Loren, Elisabeth Taylor, Richard Burton, Yul Brynner, Mario del Monaco... Titos Tage in Fažana sind dieser Persönlichkeit mit verschiedenen Veranstaltungen gewidmet. Darunter auch ein einzigartiges Boccia-Turnier mit würfelartigen (!) Kugeln. Ausstellungen mit Dokumenten über Tito und Fažana, über Begegnungen mit den Ortsbewohnern und bekannten Persönlichkeiten, finden in den Restaurants und Konobas von Fažana statt.



Show