Höhlen, Grotten, Schluchten

Höhle von Pazin

Die Höhle von Pazin, beziehungsweise die Schlucht der Pazinčica, des größten unterirdischen Flussses in Istrien, befindet sich in Zentralistrien, und oberhalb davon ist das bekannte Kastell von Pazin erbaut. Im hydrogeologischen Sinn ist die Höhle eigentlich eine Schlucht, die an der Berührungsstelle des wasserundurchlässigen Abflussgebiets der Pazinčica und wasserdurchlässigem Kalkgestein, aus dem das ganze Gebiet des Südwestistrien besteht, entstanden ist. Einst floss Pazinčica an der Oberfläche, neben Beram und Dvigrad bis zum Meer, und bildete die Bucht von Lim.

Die Schlucht von Pazin ist gesetzlich geschützt, und wurde als Gebiet von Bedeutung erklärt; sie umfasst den Canyon und die Schlucht der Pazinčica, in der Länge von etwa 500 m und etwa 100 m Tiefe, sowie natürlich auch die Höhle von Pazin, deren unterirdischer Teil 270 m beträgt. Die ersten Höhlenforschungen begannen schon Ende des 19. Jahrhunderts, als der französische Höhlenforscher Alfred Martel die ersten Aufzeichnungen machte; danach, in den sechziger Jahren des vorigen Jahrhunderts, machte Mirko Malez einen detaillierten Plan davon.

Der Eingang zur Höhle von Pazin befindet sich unter einem fast 200 m hohen, vertikalen Felsen, auf dem heute Häuser der Stadt Pazin stehen; man betritt die Höhle durch eine hohe und breite, halbkreisförmig überwölbte Öffnung. Der unterirdische Kanal erstreckt sich weiter in Richtung Südwest, wird allmählich enger, und formt schließlich einen langen und breiten Saal mit einem Siphonsee, bekannt unter dem Namen Martelovo See. Er ist mit einem Siphon mit dem anderen See, Mitrovo See verbunden, seiner zwar sichtbaren, aber nicht erforschten Fortsetzung. Dieses ungewöhnliche

Naturschauspiel hat auch den Romanschrifsteller Jules Verne dazu inspiriert, seine Figuren in seiner Phantasie im Roman "Mathias Sandorf" durch die geheimnisvolle Höhle von Pazin zu führen; die Höhle hat aber auch andere Schriftsteller inspiriert, wie Nazor oder Dante.

Trg Istarskog razvoda 1, HR-52000 Pazin

 Höhle von Pazin
 Höhle von Pazin
 Höhle von Pazin
 Höhle von Pazin
 Höhle von Pazin
 Höhle von Pazin
 Höhle von Pazin
 Höhle von Pazin
 Höhle von Pazin
 Höhle von Pazin
 Höhle von Pazin
 Höhle von Pazin
 Höhle von Pazin
 Höhle von Pazin
 Höhle von Pazin
 Höhle von Pazin
 Höhle von Pazin
 Höhle von Pazin
 Höhle von Pazin
 Höhle von Pazin
 Höhle von Pazin
Show