ISTRA INFO COVID-19 X  

Poreč erleben

QR-Codes an der Uferpromenade von Poreč

Bei einem Spaziergang entlang der Uferpromenade von Poreč werden Sie QR-Codes mit Informationen zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt finden, die in die charakteristischen Linien eingearbeitet sind, die diesen Teil der Stadt schmücken. Die neu renovierte Uferpromenade in Poreč wurde gleich nach der Eröffnung zu einem beliebten Treffpunkt für Einheimische und Touristen.

Höhere Meterlinien, die sich tagsüber mit dunklerer Farbe auszeichnen, während sie nachts beleuchtet werden, spielen eine viel größere Rolle als nur Dekoration und Beleuchtung - ihre Aufgabe ist es, die Geschichte von Poreč zu erzählen und alle Interessierten einladen, die Altstadt von Porečzu erkunden.

Jede Linie am Anfang, dh auf dem Teil, der vom Meer aus der Altstadt zugewandt ist, trägt eine Markierung - den in Kroatisch, Englisch und Italienisch geschriebenen Namen, das Zeichen und das Jahrhundert, in dem sie entstanden ist. Jeder von ihnen ist auf eine der Sehenswürdigkeiten von Poreč gerichtet, und es gibt insgesamt 13 - Istrisches Parlament, Romanisches Haus, Haus "Zwei Heiligen", Fünfeckiger Turm, Runder Turm, Bondulmier Turm, Palast de Vergottini, Palast Zuccato, Gothic Palast "Lion", Fischerplatz, Marafor, der Komplex der Euphrasius-Basilika und das Kanonisches Haus.

An jeder Linie geben QR-Codes, die über Smartphones gelesen werden, Auskunft über das Gebäude selbst und wie man sie erreicht.

Durch die Einrichtung von QR-Codes an der Uferpromenade hat die beliebte Uferpromenade von Poreč eine weitere Dimension gewonnen und Besucher und Einheimische haben die Möglichkeit, die Altstadt von Poreč zu entdecken, ihr Wissen zu ergänzen und zu erkunden.

Show