Strände

Strand Hl. Andrija Insel


Hl. Andrija ist die größte Insel in dem Archipel von Rovinj-Rovigno. Die Inseln Hl. Andrija und Maškin sind durch Aufschüttung eines Walls miteinander verbunden und von vielen wunderschönen Stränden umgeben.

Auf der Hl. Andrija Insel befinden sich viele Strände. Meistens sind es Felsstrände, aber man findet auch kleine Buchten mit Kiesstrand. Die meistbesuchtesten Strände liegen im südlichen Teil der Insel Hl. Andrija in der Nähe der Hotels und der Dependancen, wo sie ein großes Dienstleistungsangebote in Anspruch nehmen können: Restaurant, Schwimmbad, Mini-Golf, Tauchzentrum usw. Der Kiesstrand beim Hafen ist für Kinder und ältere Gäste geeignet.

Auf der westlichen Seite von der Insel sind hohe Klippen, die sich gut für Sprünge eignen. Auf dieser Seite der Insel finden Sie sicher leichter ein einsames Plätzchen, um dem Lärm zu entgehen. Die meist besuchteste Strände sind die Strände im Süden der Insel, wo sich auch eine Bar befindet. Die Strände sind überwiegend felsig und steinig. Einige Buchten bieten die ihnen Ruhe und Privatsphäre.

Show