Tauchen

Wracks: Adriana (2)


Am Meeresgrund, am fuße des westlichsten Punktes der istrischen Halbinsel, dem Kap Savudrija-Salvore, befindet sich ein etwa siebzig Jahre altes Schiffswrack. Dieses Schleppschiff wurde während eines Flugangriffs im Zweiten Weltkrieg versenkt. Es ist aufgrund seines zugänglichen, aber rätselhaften, Inneren besonders interessant für neugierige Taucher, welche eben erst die Tauchtechniken auf Wracks in größeren Tiefen gelernt haben.

Meerestiefe: 27 m
Größte Tiefe: 27 m
Niedrigste Tiefe: 20 m
Länge: 15 m
Breite: 4 m

» Karte von Schiffswracks

Show