ISTRA INFO COVID-19 X  

Festival Sete Sois Sete Luas

Im July findet in Rovinj schon traditionell das Festival der mediterranen Volksmusik "Sete Sóis Sete Luas" statt (Sieben Sonnen Sieben Monde). Das Festival hat seinen Sitz in Lissabon (Portugal) und in Pontedera (Italien). Es findet dank eines Kulturnetzwerks in 30 Städten in 10 unterschiedlichen Mittelmeerländern und in Ländern, in denen portugiesisch gesprochen wird, statt: Brasilien, Cabo Verde, Frankreich, Griechenland, Israel, Italien, Marokko, Portugal, Spanien und schon einige Jahre auch in Kroatien in Rovinj. Auf dem Festival werden Projekte der Volksmusik, Straßentheater und Bildende Künste vorgestellt. Es nehmen immer Personen teil, die in der mediterranen Kultur bekannt sind.

Programm:

12.07. Sommerterrasse der Italienischen Gemeinde ''Pino Budicin''

Carlo Faiello (Neapel, Italien)

13.07. Marschall Tito-Platz

GUSTAFI (Istrien, Kroatien)

GUSTAFI sind bekannt für ihren elektrischen Stil, der istrische Volksmusik und Rock mit dem Einfluss des Blues kombiniert. Die Band wurde 1990 in Vodnjan, einer kleinen istrischen Stadt, gegründet und ist eines der bedeutendsten Beispiele der sogenannten Cha-Welle, einer Art Pop-Rock-Musik, die von Texten begleitet wird, die im chakavischen Dialekt Istriens gesungen werden Die Band wurde Mitte der 1990er Jahre in Kroatien sehr beliebt.

Festival Sete Sois Sete Luas 2022   

Weitere Informationen auf www.festival7sois.eu



Über die Veranstaltung:

Festival mediterraner Musik

Standort:

  • Sommerterrasse der Italienischen Gemeinde / Marshall Tito Platz / Rovinj-Rovigno

Datum:

  • 12.07. - 13.07.22

Zeit:

  • 21:00

Kontakt:

Show