Olivenbauern

Antonac Fam.

Details:

Qualität: Sehr gut


Das Familiengut Antonac wird in unserem Führer zum zweiten Mal erwähnt und bietet hier sein Spitzenprodukt an. Das Landgut Antonac wurde 1970 von Gino Antonac gegründet, der es bis heute führt. Dieser Olivenbauer besitzt drei Hektar Land auf dem insgesamt 700 Bäumen stehen. Darunter einige einheimische Sorten wie "Istarska bjelica" aber auch eingeführte Kulturen wie "Frantoio", "Leccino", "Itrana" und "Pendolino". Bei der letzten Ernte wurden auf dem Landgut Antonac insgesamt 100 Zentner (10.000 kg) Oliven geerntet, aus denen mehr als elf Hektoliter (1.100 l) extranatives Olivenöl gewonnen wurden. Die Produktion des Gutes beschränkt sich ausschließlich auf eine Sorte extranatives Olivenöl, das "extranative Gino-Olivenöl". Es handelt sich dabei um eine gelungene Kombination aus allen Olivensorten, die auf dem Landgut angebaut werden. Auf den ersten Blich besticht dieses Olivenöl durch seine klare, intensiv goldgelbe Färbung mit warmem grünen Schimmer. In der Nase ist es kräftig und wird durch ein elegantes Artischockenaroma, das von einem Hauch nach Rauke unterstrichen wird, bereichert. Besonders ausgeprägt ist das Aroma nach wilder Pfefferminze, Salbei und Rosmarin. Fein und vollaromatisch im Geschmack, besticht es durch einen harmonischen Hauch nach Löwenzahn und Blattsalat, der durch einen ausgeprägten Mandelgeschmack abgerundet wird. Es ist leicht herb und pikant. Das eignet sich ideal zu mariniertem Fisch, Salaten aus Hülsenfrüchten, Gerstensuppen, Hauptspeisen mit Pfifferlingen, Folienfisch, im Backofen gebratenes Schweinefleisch sowie Ziegenkäse.

Standort:

Sprachen: EN, IT, DE

  • Antonci 9, Grožnjan-Grisignana

Show