ISTRA INFO COVID-19 X  

Istrische Küche

Istriens Teigwaren


Auf dem Weg aus den italienischen Provinzen nach Istrien veränderten sich die Namen und entsprechende Formen der Teigwaren soweit um sich letzten Endes zu authentischen kulinarischen Spezialitäten Istriens zu entwickeln.

Liebhaber italienischer Pastagerichte könnte der Name Istrianischer Lasagne am meisten verwirren. Hierbei handelt es sich nicht um quadratische Teigscheiben die mit entsprechender Sauce zwischendrin aufeinandergelegt werden, sondern um einfache breite lange Nudeln. Ihre einfache Form macht sie leicht verwendbar für viele verschiedene Gerichte, einschließlich der Nestformen für weiße Trüffel. Außer der breiten Lasagne gibt es auch die schmal geschnittene Lasagne für Suppengerichte und die etwas breitere Lasagne für Maneštra.

Eine bedeutende Rolle spielen auch die Ravioli (Teigtaschen mit verschiedenen Füllungen), welche von den „labinski Krafi“, angeführt werden, mit einer Füllung aus Käse, Eiern, Wallnüssen und Rosinen, zuerst gekocht und anschließend mit süßer Sauce überbacken.

Das häufigste Teiggericht zur Fastenzeit waren „Pasutice“ oder „Posutice“ (flache quadratische Nudeln), mit heißem Olivenöl und Sardellen oder einfach mit weißem „Bakalar“ gereicht, „in bianco“. Wachsender Popularität erfreuen sich auch „Makaruni“, „Žbirići“ oder „Pljukanci“ (spindelförmige Nudeln), jedoch die bekanntesten Istrianischen Teigwaren sind doch „Fuži“ (zusammengerollte kleine dünne Teigblättchen, meist drei bis fünf Zentimeter lang).
Die Teigmasse wird aus Mehl, Salz, Eiern und Wasser gemischt, ausgerollt zu einem dünnen Teigblatt und in 4x4 cm große Quadrate geschnitten. Es bleibt nur noch zwei sich gegenüberliegende Ecken zur Mitte umzuklappen und sie zusammenzupressen damit sie miteinander verkleben.

„Fuži“ finden auch viele Verwendungen, jedoch sind sie meist „gebadete“ Wirte für „Žgvacete“, ausgezeichnete Istrianische Gulaschgerichte, demnach Fleischstücke in dickflüssiger Sauce. Das „kokošji žgvacet“ (Hähnchengulasch) ist sehr verbreitet und beliebt, ähnlich ist auch das Gulasch mit Hähnchen- und Rindfleisch, sowie das Gulasch mit verschiedene Sorten Wildfleisch.  

Show