Entdecken Sie Bale

Das Städtchen Bale-Valle liegt 140 Meter über dem Meer, an der Kreuzung, einer nach Rovinj-Rovigno, Pula-Pola und Triest führenden Straße, etwa fünf Kilometer vom Meer entfernt. Es wurde um die mittelalterliche Burg der Adelsfamilien Soardo und Bembo aus dem 15. Jahrhundert erbaut, und in den ersten Schriftstücken taucht es als römische Siedlung Castrum Vallis auf. Es ist ein typisches istrisches, auf einem Hügel liegendes Städtchen, mit engen Gässchen und Natursteinhäusern, das sich durch eine besondere Atmosphäre hervorhebt. Über Bale-Valle dominiert der Glockenturm der St.-Julius-Pfarrkirche, die Ende des 19. Jahrhunderts erbaut wurde. Der Bembo-Palast wurde vor kurzem vollkommen renoviert, hier befindet sich auch eine sehr schöne Stadtloge. Der Stadtkern steht gesetzlich unter Denkmalschutz. In der nahegelegenen Bucht Colone wurde ein reicher Fund von Fosilien einiger Dinosaurierarten gemacht.

Gewünschter Aufenthaltsort?

Entdecken Sie
Bale-Valle
12 °C
  • Mit
    18 ºC
  • Don
    19 ºC
  • Fre
    19 ºC
source: DHMZ
Wie komme ich hin?
  • Auto
  • Fahrrad
Zeit
-
-
9:30 h
0:30 h
Entfernung
-
-
276,4 km
277,4 km
Quelle: Google Maps
Kontakt
Show