ISTRA INFO COVID-19 X  

Brtonigla erleben

Vier Bodenarten

Istrien,  die  größte  kroatische  Halbinsel,  ist  mit  4  Bodenarten versehen, die sich in ein einzigartiges Reichtum dieser Region  zusammenfügen.  Im  Herzen  des  nordwestlichen  Istriens  befindet  sich  Brtonigla  -  Istrien  in  Kleinformat!  In  diesem  Städtchen  verbinden  sich  auf  den  mit  Weingärten  bedeckten  Bergabhängen  4  istrische  Bodenarten  -  weiße,  graue,  schwarze  und  rote  Erde.  Von  den  Abhängen  der  Bergmassive Učka und Ćićarija setzt sich das weiße Istrien mit seinem steinigen Boden herab. Das graue Flysch gebiet im zentralen Istrien besteht aus Mergel, Sandstein und weichem Kalkstein, während schwarze Erde am fruchtbarsten und  reich  an  Humus  ist.  Rote  Erde,  die  sogenannte  terra  rossa, hat eine besondere rot-braunrote oder gelbrote Farbe.  Istrische  Malvasia  ist  in  diesem  Nährbodengebiet  die  unangefochtene Königin, wie sie manchmal genannt wird. Laut Quellen ist die Sorte Malvasia mindestens 2 Tausend Jahre  alt  und  bis  heute  wurden  dreißig  Sorten  entlang  des  Mittelmeerraumes  beschrieben.  Sollten  Sie  einmal  die  Gelegenheit  haben  Istrien  zu  besuchen,  dann  kosten  Sie  unbedingt  die  istrische  Malvasia,  eine  Weinsorte  mit  außerordentlichem  Charakter,  unsere  stolze  Schönheit.  Wenn Sie jedoch nach Brtonigla kommen, erhalten Sie die Gelegenheit, etwas ganz anderes zu erfahren: hier verraten wir  Ihnen  all  die  Geheimnisse  einer  Weinsorte,  die  aus  4  Bodenarten  „Vier  Bodenarten  -  Quattro  terre“  hergestellt  wird. Alle   Qualitäten   harmonischer   und   ausgeglichener   Weinen  kommen  in  der  Istrischen  Malvasia  aus  Brtonigla  durch  die  Besonderheit  der  4  Bodenarten  „Vier  Bodenarten - Quattro terre“ besonders zum Vorschein. Genau aus diesem Grunde hat Malvasia sich einen besonderen Platz in  einer  Legende  über  diese  Stadt  verdient  -  Salz,  Öl  und  Trauben wurden von allen dreien Prinzessinnen getragen, während die Königin die Malvasia trug.

Show