ISTRA INFO COVID-19 X  

Tauchen

Riffe: Regata (12)

Die kreisförmige Seichtstelle vor dem gleichnamigen Inselchen im offenen Meer haben große Unterwasserfelsen geformt, welche sich konzentrisch bis zum Sand erstrecken, welcher die Seichte auf einer Tiefe von 24 Metern umgibt. Sie ist ein Zufluchtsort für Hummer und Aale und im Meer oberhalb des Flachwassers schwimmen Großkopf-Meeräschen und andere Fische, welche in Schwärmen leben. Der Tauchgang beginnt ausschließlich am Tau hinab und die Rückkehr am Tau hinauf.

Meerestiefe: 24 m
Größte Tiefe: 24 m
Niedrigste Tiefe: 15 m

Show