ISTRA INFO COVID-19 X  

Vižinada erleben

Fresken: Der hl. Barnabas, Vižinada

Der Fluss Mirna spielte unter der Herrschaft Venedigs eine wichtige Rolle, denn er wurde als Transportweg für das Holz aus der Ćićarija genutzt. Aus diesem Holz wurden die Ruder für die venezianischen Galeeren gefertigt.

Wie sehr das Holz als Rohmaterial für Venedig wichtig war, sagen uns die eingravierten Inschriften unter dem Relief des venezianischen Löwen, die den Holzhandel reguliert und befindet sich auf einem der Gebäude auf dem Hauptplatz von Vižinada.

Die Kirche des hl. Barnabas befindet sich im Ortszentrum. Sie bestand ursprünglich aus einer Doppelapsis, jedoch wurden die Apsiden in der Barockzeit zerstört und das Kirchenschiff erhöht.
Die Fresken wurden rein zufällig entdeckt, als die Kirche für den Kriegsfilm Kelley’s Heroes mit Clint Eastwood, Telly Savalas und Donald Sutherland als Requisitenlager diente.

Das gängige ikonographische Programm zeigt folgende Szenen aus dem christologischen Zyklus: Die Geburt Christi, die Anbetung der Könige, der Kindermord von Bethlehem, der Disput im Tempel, das Letzte Abendmahl, die Kreuzigung und die Auferstehung.

Auf der linken Seite der Westwand wird die himmlische Seligkeit durch die Krönung der Jungfrau Maria symbolisiert, während die Höllenschmerzen durch körperliche Folter von nackten menschlichen Körpern durch behaarte Teufel dargestellt werden.

Die lebhaften Pastellfarben sind in ihrer ursprünglichen Pracht erhalten geblieben, so dass ihr Erlebnis ein wahrer visueller Genuss ist. Man bemerkt den Einfluss der emilianischen Malerei des Trecento. Ihre klaren Ursprünge wurden jedoch in die bürgerliche Kunst mit naivem Ausdruck umgewandelt. Obwohl die Darstellung der Körper ungeschickt ausgeführt wurde, ist der Gesamteindruck der Malerei harmonisch.

Show