Olivenölstraßen

Belci - Meloto

Details:

Qualität: Hervorragend


Seinen Platz im Führer behauptet ein schönes Landgut aus Vodnjan, einer historischen Kleinstadt, die wegen ihres süßen Malvasier bekannt ist. Seit 1970 führen die Brüder Livio und Lorenzo Belci dieses kleine Landgut und erzeugen ein hochwertiges, extranatives Olivenöl. Derzeit erstrecken sich die Olivenhaine über sechs Hektar Fläche, auf denen insgesamt 2.000 Bäume stehen. Darunter sind sowohl alte als auch junge Olivenbäume, aus deren Ertrag etwa zehn Hektoliter (1.000 l) extranatives Olivenöl erzeugt wurden. Auch in dieser Ausgabe weisen wir auf das einzige Produkt des Guts, das extranative Olivenöl "Meloto" hin. Es besticht durch seine schöne, klare intensiv goldgelbe Färbung mit einem warmen grünen Schimmer. In der Nase voll und hervorgehoben wird es durch verschiedene Aromen wie Wilddistel, Artischocke und Blattsalat bereichert. Es erinnert auch deutlich an Gewürzkräuter, vor allem Rosmarin. Am Gaumen intensiv und sehr fein wird es durch einen Hauch nach frisch gemähtem Gras, Wildtomaten und Süßmandeln unterstrichen. Der leicht herbe und pikante Geschmack ist gut ausgewogen. Das passt ideal zu mariniertem Thunfisch, gebratenen Steinpilzen, Bohnensuppen sowie Hauptspeisen mit Gemüse, im Ofen gebackenem Fisch sowie zu gebratenem Wild.

Standort:

  • Mlinska 7, Vodnjan-Dignano

Show