Grünes Istrien

Istrien ist öko-orientiert, schließ dich an!

In der Hektik der Gegenwart, dem technologischen Fortschritt, dem Stress des Arbeitsalltags, der wenig beneidenswerten Lebenssituation vieler Länder der Welt wegen Umweltverschmutzung muss die Bedeutung der Sorge um unseren Planeten betont werden, wie auch der Schaffung des Bewusstseins über die Ökologie und über „kleine“ Schritte, die wir als Individuen unternehmen können, um die Erde zu erhalten und sie zumindest in dieser Hinsicht besser und schöner zu machen und ein nachhaltiges Erbe zu hinterlassen.

outdoor zelena IstraIstrien ist eine Region voller Naturschönheiten, die es wert sind, erhalten zu bleiben. Von dem Grün des Innenlandes bis zu dem Blau des Küstenstreifens: alle Teile Istriens sind etwas Besonderes und locken auch mit einem vielfältigen Angebot. Denn Istrien hat erkannt, wie wichtig die Erhaltung und der Schutz der Umwelt sind; deshalb beteiligt sich die Region auch an verschiedenen Öko-Projekten.

So können die Gäste Istriens beispielsweise in umweltfreundlichen Unterkünften absteigen, ökologisch angebaute und hausgemachte Erzeugnisse kosten, Öko-Strände besuchen, die für ihre Sauberkeit mit der Blauen Flagge ausgezeichnet wurden, wie auch geschützte Naturreservate durchwandern.

eco domusBeherbergungsbetriebe, die zahlreiche aufgestellte Kriterien erfüllt haben, erhalten das EcoDomus Zeichen, das von der Verwaltungsabteilung für Tourismus der Gespanschaft Istrien vergeben wird.

Zu den Kriterien gehören: soziale und ökologische Verantwortung, umfassender Umwelt- und Gesundheitsschutz, der Gebrauch von umweltfreundlichen Wasch- und Reinigungsmitteln, der Einsatz von natürlichen Materialien, reduzierter Wasser- und Energieverbrauch, Abfallsortierung und Recycling.

Momentan gibt es in Istrien 26 private Beherbergungsbetriebe, die das EcoDomus Zeichen tragen. Für alle, die sich der Bedeutung der Erhaltung der Natur bewusst sind, ist das die richtige Wahl für den kommenden Urlaub. Diese Beherbergungsbetriebe sind in ganz Istrien verteilt: die ideale Unterkunft finden Sie hier.

med pazinWenn Sie in Istrien sind, kosten Sie unbedingt das eine oder andere Erzeugnis aus heimischer Öko-Produktion. Diese umweltorientierte Produktion umfasst ökologisch, wirtschaftlich und sozial vertretbare Herstellungs- und Technologiemethoden. Zu den Öko-Erzeugnissen gehören Native Olivenöle Extra, Honig, Gemüse, Craft-Biere, Lavendel, Weine und Mehl.

Lassen Sie sich Kostproben der Öko-Produktion auf keinen Fall entgehen, denn sie sind schmackhaft und gesund, und Sie können sie mit nach Hause nehmen und immer wieder probieren.
Laden Sie auch Freunde und Familie zu einem dieser besonderen Leckerbissen ein und tragen Sie zur Schonung der Umwelt bei. Eine Liste der Hersteller und ihre Kontaktdaten finden Sie in dieser Broschüre.

Darüber hinaus bemüht sich Istrien, seinen Besuchern mehrere Öko-Museen anzubieten, die man einfach besucht haben muss. Außer Exponaten zum Thema Erhaltung der Tradition der Batana-Fischerboote (Rovinj), traditioneller Bräuche (Istrian de Dignan) und Kažun-Steinhütten (Kažun-Park) werden auch Olivenöl-Verkostungen geboten (Haus des istrischen Olivenöls).

Wir sind davon überzeugt, dass Sie auch von den geschützten Naturgebieten begeistert sein werden, wie etwa von dem Nationalpark Brijuni, den Naturparks Kamenjak und Učka, aber auch von den Stränden mit der Blauen Flagge, die Istrien mit ihrem kristallklaren Blau ein besonderes Flair verleihen und zum Plantschen, Tauchen und Spaß im wohltuenden Meerwasser einladen.

Wir sind sicher, dass Sie es nicht bereuen werden! Kommen Sie nach Istrien und agieren Sie Grün!

Show