ISTRA INFO COVID-19 X  

Museen und Sammlungen

Zerostrasse Pula


Unterirdische Tunnels

Standort:
Pula, Carrarina 3   https://goo.gl/maps/Gg54WtiMtNqZLsv47
Pula, Kandlerova/Uspon sv. Roka

Öffnungszeiten:
01.04. - 30.09.2021: 09:00 - 21:00
01.10. - 31.12.2021: 09:00 - 17:00

Architektonische Erbe der Donaumonarchie
Unter Pula gibt es eine ganze Unterwelt aus Tunnels, die praktisch durch ganz Pula verlaufen, und heute unter dem Namen Zerostrasse bekannt sind. Die unterirdischen Tunnels entstanden im Ersten Weltkrieg als Luftschutzkeller für die Einwohner im Fall eines Luftangriffs auf die Stadt.

Das unterirdische Tunnelsystem bestand aus Schutzkellern, Graben, Galerien und Durchgängen, aber auch aus Munitionslagern und Kommunikationsgängen. Auf jedem Hügel im engsten Stadtkern grub man Tunnels; so entstand ein breites Netz, und unter den Hügeln Monte Zaro, Monte Ghiro und Kaštel liegen die größten Tunnels.

» Mehr Informationen

 

Informationen:
Carrarina 3, HR-52100 Pula-Pola
T: +385 52 211 566
ppmi@ppmi.hr, administracija@ppmi.hr
www.ppmi.hr/hr

Show