ISTRA INFO COVID-19 X  

Olivenbauern

Uljara Babić

Details:

Qualität: Ausgezeichnet


Ante Babić stellt auch weiterhin ausgezeichnete Produkte zur Analyse zu und verdient somit noch eine weitere Einordnung in den Führer. Sein Familiengut befindet sich in Novigrad, einer schönen an der Westküste Istriens in der Römerzeit entstandenen kleinen Stadt. Die Familie bearbeitet einen Olivenhain von rund 9 ha mit 1.500 Bäumen und hat auch eine Olivenölpresserei mit modernster Bearbeitungstechnologie. Dieses Jahr wurde 60 Zentner (6.000 kg) Oliven geerntet, wovon etwas über 8 Hektoliter (800 Liter) Olivenöl produziert wurde, genau soviel wurde noch abgekauft und somit wurde fast 16 Hektoliter (1.600 Liter) Öl produziert. Uns wurden zwei extra native Olivenöle Babić zugestellt: Belica und vor allem Puntoza, auf den Blick klar, schön goldgelb mit weichen grünen Spiegelungen; mit umfassender Duft, reichen Fruchtmerkmalen unreifer Tomate, begleitet von balsamischen Eigenschaften Basilikums und Petersilie. Der Geschmack ist pflanzlich und elegant mit Tonalität der Wildzichorie, Sellerie und Wilddistel. Das Öl ist betont bitter, mittelmäßig pikant, hervorgehoben süß. Es verbindet sich perfekt mit Mayonnaise, Vorspeisen aus Kickererbsen, Zahnbrassen-Carpaccio, Gelbstriemenbrassensalat, mariniertem Wolfbarsch, Jungmaissuppen, Fisch-Couscous, Schaltieren vom Rost, Steinbutt in Folie, frischen Weichkäsen, Keksen aus dem Backofen.

Standort:

  • Stancija Vinjeri 27, Novigrad-Cittanova

Show