Radsport

Radfahren: Zentralistrien

Das Zentralistrien wird Sie mit seiner herrlichen Naturlandschaft und dem Kulturerbe verzaubern. Der Aufwand den man beim Aufstieg auf die schönen malerischen Hügeln auf sich nimmt, wird mit dem herrlichen Blick auf die istrische Landschaft belohnt. Liebhaber des Radsports haben so die Möglichkeit alte mittelalterliche Städte mit unverwechselbaren Kirchentürmen und abgelegene Dörfer mit typischen Gasthäusern zu sehen. In diesen Dörfern scheint es, als ob die Zeit stehen geblieben wäre und man sich in längst vergangenen Zeit befindet.

Dieser Teil Istriens hat 21 ausgewiesene Strecken. Diese Strecken sind technisch anspruchsvoll, da sie eine Menge Steigungen und Abfahrten beinhalten. Sie eignen sich für erfahrene Radsportler. Diese Strecken sind zwar anspruchsvoller, doch wegen ihres Panoramas mitunter die eindrucksvollsten Strecken.

Auf zahlreiche für die Radsportler maßgeschneiderte Dienstleistungen stoßen Sie in den Bike Hotels und Unterkünften, die mit einer speziellen Lizenz für die Unterbringung von Radsportlern ausgestattet sind. Sie befinden sich in der Nähe von Fahrradstrecken und bieten Ihnen genaue Informationen über die Routen, verfügen über reichhaltige Sporternährung, Wellnessbereiche sowie eine Fahrradwerkstatt.

» Mehr Informationen erhalten Sie in unseren Broschüren
» Liste aller Strecken in der Region
» Unterkünfte und Dienstleistungen

Radfahren: Zentralistrien
Radfahren: Zentralistrien
Radfahren: Zentralistrien
Radfahren: Zentralistrien
Radfahren: Zentralistrien
Radfahren: Zentralistrien
Radfahren: Zentralistrien
Show