Naturschönheiten

Der Wald von Motovun und Istarske toplice

Autochthoner mediterraner Hartholzauwald auf Alluvialboden. Besonders bedeutende Gegend im Hinblick auf Naturwissenschaft, Wirtschaft (Trüffeln), Kulturgeschichte (Wald des hl. Markus, Trüffel), Freizeit und Fremdenverkehr.


Der Wald von Motovun-Montona, der sich über das Tal des Flusses Mirna erstreckt, ist der bekannteste Ort für Trüffel, die unterirdischen Pilze, denen aphrodisische Eigenschaften zugeschrieben werden, und Standort der größten und am meisten geschätzten aller Trüffel - der Weißtrüffel. Die istrische Weißtrüffel hat wegen der spezifischen örtlichen Klimabedingungen einen einmaligen Geschmack und ein hervorragendes Aroma.

In der Nähe befindet sich das Thermalbad Istarske toplice mit Heilquellen.

Informationen:

Eintrittskarten: freier Eintritt
Öffnungszeiten: durchgehend

Kontakt:
Öffentliche Einrichtung Natura Histrica
JU-EP Natura Histrica
Riva 8, HR-52100 Pula-Pola
info@natura-histrica.hr
www.natura-histrica.hr
T. +385 (0)52 351 520

Show