ISTRA INFO COVID-19 X  

Meer und Sonne

Inseln für einen Top-Urlaub in Istrien

Die Adriaküste gehört zu den am stärksten zerklüfteten Küsten der Welt, und die Halbinsel Istrien kann stolz eine ganze Reihe von wunderschönen großen und kleinen Inseln vorweisen, die der Küste bei Poreč und Rovinj vorgelagert sind, und dazu kommen noch die Brijuni-Inseln vor Fažana und Porer an der Südspitze der Halbinsel.

Unterkunft auf den Inseln findet man meistens in unmittelbarer Strandnähe, umgeben von Ruhe und Stille, die den Inseln eigen ist. Deswegen entscheiden sich viele für einen Urlaub auf der Insel, um dem Alltag vollkommen zu entfliehen!

Isabella Island PorecSt. Nikolaus schenkt Ihnen Luxus in Poreč
Die Poreč vorgelagerte Insel St. Nikolaus ist ein absolutes Muss für Freunde des Luxusurlaubs in Istrien. Das Valamar Collection Isabella Island Resort bietet Spitzenunterkunft und zahlreiche Leistungen im Hotel, in attraktiven Villen und im Schloss Isabella V Level Castle, wo den Gästen absolute Ruhe und Privatsphäre geboten wird. Die Naturschönheiten dieser Insel sind ein Magnet für Besucher, die ihren Urlaub in mediterranem Ambiente, im Kiefernwald und in erhaltener Natur mit sauberem Meer und Stränden genießen möchten.

Traumurlaub in Rovinj 
Wussten Sie, dass die Stadt Rovinj auf einer Insel entstanden ist, deren beengte Raumverhältnisse den Bau eng aneinander liegender Häuser und schmaler Gassen bedingten, und dass sie erst seit 1763 eine Halbinsel ist? Rovinj gegenüber liegen die Inseln St. Andreas, bekannter als die Rote Insel, und die herrliche Insel St. Katarina, von der aus sich ein beeindruckender Blick auf Rovinj bietet. Auf den Inseln stehen Hotels, in denen Sie einen entspannenden Aufenthalt in grüner Umgebung verbringen und am Strand und im sauberen Meer Freude haben können. Das Hotel Istra und das Hotel Katarina bieten ihren Gästen alles, was man für einen ruhigen und angenehmen Urlaub benötigt, und zum Festland ist es nicht weit, wo man die Gassen des malerischen Städtchens erkunden kann.

BrijuniEntspannung inmitten der Schönheiten des Nationalparks Brijuni
Die Inselgruppe Brijuni ist ein Nationalpark, den man durchaus als „Paradies auf Erden“ beschreiben könnte. Sie liegt nur wenige Fährminuten von Fažana entfernt. Schon die alten Römer machten es sich auf den Brijuni-Inseln in Luxusvillen gemütlich, und in der Zeit der österreichisch-ungarischen und italienischen Herrschaft befand sich hier ein extravaganter Sommerurlaubs- und Kurort der höchsten Kategorie.

Würden Sie nicht auch gerne an einem so schönen und besonderen Ort Urlaub machen? Verbringen Sie Ihren Urlaub in den Hotels oder Villen dieses unberührten Stücks Paradies in unmittelbarer Nähe zum Festland und in einer Umgebung voller mediterraner Vegetation.

porer
Einzigartiges Erlebnis auf dem Leuchtturm Porer

Diese felsige Insel mit dem steinernen Leuchtturm liegt südwestlich von der Südspitze Istriens. Die Insel ist so klein, dass Sie nur etwas mehr als eine Minute brauchen, um sie zu Fuß zu erkunden, doch der Spaziergang könnte schon etwas länger dauern, falls Sie sich nicht von den Sonnenuntergängen losreißen können, die zu den schönsten der Adria zählen.

Wenn Sie sich wirklich vom Stress und der Alltagshektik lösen wollen, dann sind Sie hier richtig. Genießen Sie diese Oase der Ruhe und Schönheit.

Show