ISTRA INFO COVID-19 X  

Nautischer Tourismus

ACI Pula


Der Archipel von Pula hat Reisende bereits seit längst vergangenen Zeiten mit seiner Schönheit angelockt, und die gegliederte Küste und die wunderschönen Buchten haben seit jeher einen sicheren Zufluchtsort geboten. Und dies allen Reisenden und sogar auch den Argonauten, Schifffahrern welche, wie ein altgriechischer Mythos über Iason und Medea besagt, aufgrund des Diebstahls des Goldenen Vlieses auf der Flucht waren und Pula gegründet haben.

Direkt im Herzen des natürlichen Hafens, welcher bereits seit der frühen Antike genutzt wurde, und zur Zeit der Österreichisch-Ungarischen Monarchie deren Haupt-Kriegshafen war, hat sich gemütlich die Marina von Pula niedergelassen, deren Sitz sich im Objekt von kreisförmigem Grundriss befindet, daher wird er von den Einwohnern Pulas liebevoll - Torte - genannt!

Im Herzen der Stadt und gleich vor dem Eingang in die majestätische Arena, einem der besterhaltenen Amphitheater der Welt und der heutigen Bühne von Film-, Musik- und Sportspektakeln, bietet die ACI Pula wahrlich einen unwiederholbaren Blick auf die verankerten Yachten.

Hier wird Ihnen die dreitausendjährige Vergangenheit die ältesten erhaltenen Denkmäler der Antike in Kroatien enthüllen, mittelalterliche Sehenswürdigkeiten, aber auch österreichisch-ungarische Architektur und Parks. Und Sie danach, mit gestärktem Geist und Körper, glücklich auf den Weg der Meeresweiten hinausbegleiten.

 

ACI Pula
Riva 1, HR-52100 Pula
T: +385 52 219 142
M: +385 98 398 837
E: m.pula@aci-club.hr
www.aci-marinas.com


Nützliche Informationen für Bootsfahrer

Ihr sicherer Hafen: Istrien

Marina Polesana

Pula-Pola

Marina Poreč

Poreč-Parenzo

Port NP Brijuni

Pula-Pola
Show