ISTRA INFO COVID-19 X  

Kultur

Die Top 5 der Ideen für eine etwas andere Sichtweise auf Žminj

Žminj hat eine ereignisreiche Geschichte, da der Hügel, auf dem sich die Ortschaft befindet, bereits in der Urgeschichte besiedelt war. Hier finden Sie erstklassige Unterkunft für einen ruhigen und entspannten Urlaub, können aber auch eines der größeren Volksfeste miterleben , das am letzten Samstag im August in Bartulja abgehalten wird. Kommen Sie vorbei und lernen Sie Žminj kennen, diese kleine Ortschaft im Herzen Istriens, aus der viele istrische Erzeugnisse stammen.

Festival Pašte
Pasta-Festival
Žminj hat sich in den letzten Jahren auch als Ort einen Namen gemacht, an dem man Pasta (Nudelgerichte) probieren und zubereiten kann. Das Pasta-Festival wird mit seinem zweitägigen Programm bereits seit sechs Jahren Ende Juni veranstaltet.

Unter den alten Kastanienbäumen, im angenehmen Ambiente „Hinter dem Kastell“ können Besucher die traditionellen Geschmäcke der Makaruni, Njoki und Fuži probieren und bei der Zubereitung von Nudelgerichten mitmachen. Gleichzeitig helfen sie auch mit, die traditionelle istrische Küche zu erhalten und bewahren. Guten Appetit!

Pašareta
Jeder, der einmal in Istrien war und die Einwohner Istriens kennen lernte, hat sicherlich auch die Pašareta probiert. Dieses Erzeugnis werden Sie außerhalb Istriens nur schwer finden, doch innerhalb Istriens ist es bereits seit mehr als 90 Jahren eine Erfrischung, die man sich nicht entgehen lassen darf. Die istrische „Coca Cola“ ist ein kohlensäurehaltiges Getränk, das die Familie Ferenčić schon im weit zurückliegenden Jahr 1924 herzustellen begann. Die Rezeptur ist einfach: Zucker, Wasser und Fruchtaromen, die im Zusammenspiel mit der intensiven roten Farbe zur Besonderheit der Pašareta beitragen und sie zu einem unverkennbaren autochthonen Produkt machen. Zum Wohl!

Latus
Die Molkerei Latus
Auch die Molkerei Latus, ein kleiner, von Weiden umgebener Familienbetrieb, hat Žminj und Umgebung in Istrien zu Bekanntheit verholfen. Die Lokalbevölkerung und die Touristen können Milchprodukte kaufen und probieren, von frischer Milch bis Joghurt, Rahm und Käse.

Diese Erzeugnisse sind nicht nur an verschiedenen Verkaufsstellen zu haben, sondern können bei vorheriger Anmeldung auch beim Besuch der Molkerei gekostet werden. Lassen Sie es sich schmecken!

Caffe Monte
Ein jüngeres, aber ebenso unverkennbares und beliebtes Produkt von Žminj ist sicherlich der Kaffee Monte. Vor etwa dreißig Jahren beschlossen die örtlichen Kaffeetrinker, sich in der Herstellung eines Kaffees „nach eigenem Geschmack“ zu versuchen und schufen so eine unverkennbare Marke. Somit können Sie das Aroma von Žminj in vielen Gastronomiebetrieben überall in Istrien und über Istrien hinaus kosten. Guten Morgen!

pince
Pinza
Ostern wird in Istrien unter anderem auch mit dem Backen von Osterpinzen gefeiert. Für dieses süße Brot gibt es verschiedene Rezepte, die sich allerdings alle recht ähnlich sind, so dass die Pinze nicht ausschließlich eine Besonderheit Žminjs ist.

Doch traditionsgemäß findet vor Ostern, am Palmsonntag, die Veranstaltung „Istrisches Osterbrot unter der Ascheglocke“ statt, bei der Hausfrauen jüngeren Generationen zeigen, wie man die Pinze auf alte Art und Weise zubereitet - unter der Ascheglocke.

Wenn Sie zur Osterzeit in Istrien sind, dann besuchen Sie doch diese Veranstaltung. Wenn sie Ihnen entgangen ist, können Sie die Pinze auch jederzeit während Ihres Aufenthalts auf unserer Halbinsel kosten.

Show