Lehrpfade

Pfad der hl. Lucia - Skitača


Die kleine Ortschaft Skitača liegt im südlichsten Teil der Halbinsel von Labin, auf einer 425 m hoch gelegenen Lichtung, umgeben von vier Bergen, Goli, Oštri, Brdo und Orlić. Sie schützen das Dorf von strengen Borawinden, die auf diesem Gebiet häufig vorkommen. Skitača wurde im 15. Jahrhundert gegründet, als Flüchtlinge vor den Türken flohen, und der Name, der wahrscheinlich von den Wallachen stammt, bezeichnet Landstreicher oder Strolche.

Der Pfad der hl. Lucia wurde nach der Schutzherrin der Pfarre und Kirche benannt, und führt zur Berghütte des Bergsteigervereins Skitaci aus Labin, und weiter durch das Dorf zum Berg Brdo. Etwa zehn Meter unter dem Gipfel von Brdo befindet sich eine kleine und einzige Wasserquelle in der ganzen Umgebung von Skitača, und ist das Endziel des Pfades, der nicht sehr anspruchsvoll und größtenteils gerade ist, so dass Wanderer aller Altersstufen ihn begehen können. Das Wasser wird in einer kleinen Nische im Felsen gesammelt, und von den Einwohnern "školnica Svete Lucije" oder nur "školnica" genannt wird, deren Quelle auch in den heißesten Sommermonaten nicht versiegt.

In Skitača und den umliegenden Orten kursiert schon Jahrhunderte lang eine Legende über die heilige Lucia und ihrem segensreichen Wasser. Die Legende sagt, dass die Heilige von den Menschen verlangte, eine Kirche für sie zu bauen, aber sie verzögerten den Bau immer wieder. Traurig und müde stieg die heilige Lucia auf den nahe gelegenen Berg, setzte sich hin und weinte. Vor lauter Müdigkeit schlief sie ein, und als sie am Morgen aufwachte, sah sie im Felsen viel Wasser, mit dem sie sich gleich das Gesicht wusch. Man sagt, dass die Quelle niemals versiegt, und wird heute von vielen Gläubigen und Blinden besucht, die auf ein Wunder hoffen, weil die Heilige eine Schutzherrin der Augen und der Sehkraft ist. Heilige Lucia bekam schließlich ihre Kirche, die 1616 erbaut wurde.

Wegbeschreibung:
Mit dem Auto aus Labina fährt man in Richtung Brgod und weiter nach Brovinj bis zum Ort Skitače (20 km in einer Richtung).

Anmerkung:
Vom Dorf bis zur Quelle hl. Lucija ist es 1 kilometar Enfernung.

Pfad der hl. Lucia - Skitača
Pfad der hl. Lucia - Skitača
Pfad der hl. Lucia - Skitača
Pfad der hl. Lucia - Skitača
Pfad der hl. Lucia - Skitača
Pfad der hl. Lucia - Skitača
Pfad der hl. Lucia - Skitača
Pfad der hl. Lucia - Skitača
Pfad der hl. Lucia - Skitača
Pfad der hl. Lucia - Skitača
Pfad der hl. Lucia - Skitača
Show